Volleyball

"Absicherung" im Verein
Als Amateursportler sind Sie während des Vereinssports und auf den Fahrtwegen über den jeweiligen Landessportverband "versichert" – in Bayern wäre das der BLSV (Bayerische Landessportverband). Unter anderem ist dort auch eine Unfallversicherung für den Fall einer Verletzung enthalten. Problem hierbei ist nur, dass diese Unfallversicherung in den meisten Fällen nicht zahlen wird.

Doch warum ist das so?

Durch ein Gutachten wird in der Unfallversicherung zumeist nach einem Jahr eine dauerhafte körperliche Beeinträchtigung (Invalidität) in Prozent festgestellt. Je schwerer also die Verletzung, desto höher der mögliche Prozentsatz. Zur Orientierung:

  • Kreuzbandriss mit zusätzlicher Bänder- und Meniskusverletzung (ca. 14%)
  • Sehnenriss in der Schulter mit bleibender Bewegungseinschränkung (ca. 12%)
  • Außenbandriss im Knöchel (ca. 2-4%)

Hier genau liegt das Problem. Die Unfallversicherung über den Landessportverband leistet nicht bei einer Invalidität unter 20%.

Komplett außen vor gelassen wird das Thema "Krankengeld" bei einer Krankschreibung von länger als 6 Wochen sowie bei schlimmeren Verletzungen das Thema "Berufsunfähigkeit".

Absicherung – aber richtig
Private Unfallversicherung
Speziell auf den Amateursport zugeschnittene Verletzungsvorsorge. Darauf können sich unsere Sportler verlassen:
  • Leistung bereits ab 1% Invalidität
  • Individuelle Vertragsgestaltung für jeden Geldbeutel
  • Vollumfassender Schadensservice
  • Netzwerk von Spezialisten und Behandlern

Sie haben bereits eine private Unfallversicherung? Gerne überprüfen wir Ihren aktuellen Schutz und geben eine objektive Einschätzung zum Vertragsinhalt.

Jetzt unverbindlich anfragen
Krankentagegeldversicherung
Verletzt und länger als 6 Wochen krankgeschrieben? Ab diesem Zeitpunkt entfällt für Sie die Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber und Sie erhalten Krankengeld von Ihrer Kranken-kasse. Bei einer schwereren Sportverletzung keine Seltenheit.

Wie hoch ist Ihr Krankengeld? Berechnen Sie Ihr Krankengeld bei unserem Partner der AOK Bayern: Krankengeld berechnen

Die Krankentagegeldversicherung schließt die Lücke zwischen Ihrem bisherigen Nettoeinkommen und dem Krankengeld der Krankenkasse.

Jetzt unverbindlich anfragen
Berufsunfähigkeitsversicherung – "Das unterschätzte Risiko"
Schwerstverletzungen sind tragisch, aber leider nicht so selten, dass wir sie in unserer Beratung vernachlässigen könnten. Knapp 20% aller Fälle von Berufsunfähigkeit haben körperliche Gründe. Sei es eine akute Verletzung oder die langfristige Abnutzung/Verschleiß von Gelenken und Knorpeln.

Berufsunfähigkeit? Nein, wir sprechen nicht davon, dass Sie gar nicht mehr arbeiten können. Wir sprechen davon, dass Sie Ihren bewusst gewählten und oftmals geliebten Job nicht mehr ausüben können. Die Folgen: Wegfall des Einkommens und die Gefahr, den eigenen Lebensstandard nicht mehr halten zu können.

Unabhängig vom Sport raten wir jeden unserer Kunden, das eigene Einkommen umfassend abzusichern. Die Fachzeitschrift "Versicherungsjournal" hat das unterschätze Risiko "Berufsunfähigkeit" und dessen Ursachen zusammengefasst: Artikel der Fachzeitschrift "Versicherungsjournal"

Jetzt unverbindlich anfragen

Abseits des Sports

Vermögenswerte
Kfz-Versicherung
Die Kfz-Versicherung für das Auto, Motorrad, Wohnmobil etc. hat für den deutschen Bürger nach wie vor größte Bedeutung. Mit einer Auswahl von knapp 20 Versicherungsgesellschaften finde ich für Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis am Markt. Meine Betreuung geht von der Angebotserstellung vor der Zulassung, über die Schaden- und Vertragsbearbeitung, bis zur Abmeldung des Fahrzeugs – eine Rundum-Versorgung für Ihre Fahrzeuge.
Haftpflichtversicherung
Die existenzsichernde Privathaftpflichtversicherung ersetzt Sach-, Personen- und Vermögensschäden bei ungewollter Beschädigung von Dritten durch Sie oder ein Familienmitglied. Erweiterungen für Bauherren, Haus- und Grundbesitzer, Bootsbesitzer, Jäger, Pferde- und Hundebesitzer sind möglich und empfehlenswert.
Hausratversicherung
Schützen Sie Ihre Wohnungseinrichtung vor Feuer-, Wasser-, Sturm- und Hagelschäden oder Einbruchdiebstahl. Erweiterungen – z. B. Schutz vor Elementarschäden oder Fahrraddiebstahl etc. - sind möglich.
Rechtsschutzversicherung
Die Kosten für einen Anwalt und Gericht bemessen sich nach der Höhe des Streitwerts. So belaufen sich die Kosten bei einem Streitwert von 5.000 € beispielsweise auf 2.290 €. Eine Erstberatung beim Anwalt kostet bis zu 190 €. Diese Kosten werden von der Rechtsschutzversicherung übernommen. Der Privat-, Berufs-, Verkehrs- und Immobilienbereich ist einzeln oder als Kombination versicherbar.
Gebäudeversicherung
Schützen Sie Ihr Gebäude vor Feuer-, Wasser-, Sturm- und Hagelschäden oder Einbruchdiebstahl. Erweiterungen – z. B. Schutz vor Elementarschäden – sind nach individueller Risikobeurteilung vor Ort möglich. Bitte beachten Sie: Bei älteren bzw. nicht aktualisierten Verträgen ergeben sich existenzielle Lücken im Versicherungsschutz.
Gesundheit
Krankenversicherung
Eine sinnvolle Ergänzung zum Basisschutz der gesetzlichen Krankenversicherung bieten private Krankenzusatzversicherung, z. B. für Sehhilfen, Krankenhausaufenthalte und Zähne. Individuelle Lösungen nach Bedarf des Kunden sind in diesem Bereich unumgänglich.
Personen
Unfallversicherung
Die Verletzungsgefahr im Beruf, im Sport oder in der Freizeit ist hoch. Unfälle sind nicht vorhersehbar. Folgeschäden sind nicht die Ausnahme. Die Unfallversicherung bietet sowohl im kompletten Privat- als auch im Berufsbereich umfassenden Schutz vor einem finanziellen Loch durch eine lebenslange Rentenzahlung oder einer einmaligen Kapitalzahlung bei einer bleibenden körperlichen Beeinträchtigung.
Altersvorsorge
Frühestens im Alter von 27 Jahren wird der erste Rentenbescheid der gesetzlichen Rentenversicherung zugesandt. Anhand dieser Zahlen lässt sich der Unterschied zwischen aktuellem Einkommen und späterer Rente ermitteln. Zusammen mit Ihnen erarbeite ich individuelle Lösungen für diesen Unterschied.
Berufsunfähigkeitsversicherung
Ihr monatliches Einkommen ist die Basis für des Lebensstandard. Der Kopf-unter-dem-Arm-Schutz namens Erwerbsminderungsrente des Staates (ca. 1/3 des aktuellen Einkommens) reicht nicht aus, um den Lebensunterhalt zu bewältigen. Individuelle Lösungen anhand eines Marktvergleichs sind in diesem Bereich unumgänglich.
Hinterbliebenenabsicherung
Schicksalsschläge sind nicht vorhersehbar. Die Existenz einer ganzen Familie steht in so einem Falle auf dem Spiel, wenn z. B. der Kredit für den Hausbau nicht entsprechend abgesichert ist.
Pflegeversicherung
Der demographische Wandel schreitet immer weiter voran. 2020 wird jeder Vierte von uns mind. eine zu pflegende Person in der Familie haben. Mit dieser Anzahl steigen auch die Kosten für Pflegeheime oder ambulante Pflege. Im Ernstfall haften die Kinder für ihre Eltern.
Kinderversorgung
Ihr Kind ist das größte Glück Ihrer Familie. Jeder Tag entwickelt sich zu einem neuen Entwicklungsschritt, in dem Ihr Kind etwas Neues dazulernt und neue Risiken auftreten. Für Ihr Kind sind folgende Absicherungen sinnvoll:
  • Unfallversicherung
  • Krankenzusatzversicherung
  • Sparvertrag für das erste Auto, erste Wohnung oder als Altersvorsorge
Speziallösungen
Handyversicherung, Reiserücktrittsversicherung, Kunstversicherung, Instrumentenversicherung, Campingversicherung, Bootsversicherung, Tierkrankenversicherung sind ebenfalls möglich.